Mitglieder-Login Kontaktiere uns!

Dein Frauen-Fitnessstudio in St. Johann.

Du bist,
was du isst

Schritt für Schritt zum Ziel – Ich bin Michaela von Ladylike Fitness in St. Johann in Tirol.

Im Studio bin ich für alles rund ums Thema Ernährung zuständig. Egal ob Abnehmen, Muskelaufbau, Ernährung in der Schwangerschaft, vegan oder vegetarische Ernährungsformen: Ich verhelfe mit ausgewogenen und auf dich individuelle zugeschnittene Ernährungspläne für ein besseres Wohlbefinden. Viel Spaß beim Stöbern durch meine Rezepte und Tipps.

Aktuelles.

Michi von Ladylike Fitness

20. Juni 2022

5 selbstgemachte Limonaden und Eistees

Zuckerfrei und gesund!

Blog Header

5 Minuten | gesunde Küche | 5 kcal |


Zitronenlimonade:

3 Zitronen Bio
1 Stück Ingwer
daumengroßfrische Minze
Eiswürfel
350 ml Wasser mit Kohlensäure
Stevia oder alternatives natürliches Süßungsmittel optional

Bausteine:
1/4 Obst | 1/2 Extra (Süßungsmittel)

Apfel-Minz Limonade:

1 Zitrone
Biofrische Minze
Eiswürfel
300 ml Apfelsaft naturtrüb
200 ml Wasser mit Kohlensäure

Bausteine:
1 Obst

Orangen-Grapefruit Limonade:
1 Zitrone Bio
1 Grapefruit Bio
Crushed Ice
300 ml Orangensaft
200 ml Wasser mit Kohlensäure

Bausteine:
1 Obst

Eistee:

1 Liter Wasser
3 Teebeutel schwarzer Tee
2 Zitronen Bio
1 Limette Bio
Eiswürfel
1 TL Stevia

Bausteine:
1/4 Obst | 1/2 Extra (Stevia)

Pfirsich Eistee:

1 Liter Wasser
4 Teebeutel Pfirsichtee
2 Pfirsiche
Eiswürfel
1 TL Stevia

1 1/2 Obst | 1/2 Extra (Stevia)


Zitronenlimonade:

  1. Den Saft aus zwei Zitronen auspressen. Die dritte Zitrone waschen, trocknen und in Scheiben schneiden.
  2. Den Ingwer schälen und in Scheiben schneiden.
  3. Die Eiswürfel, den Zitronensaft, die Ingwerscheiben sowie die Minze in ein Gefäß geben. Wer möchte gibt ein Süßungsmittel nach Wahl hinzu. Mit sprudeligem Wasser aufgießen.
  4. Die Zitronenscheiben hinzugeben, in Gläser füllen und genießen!

Apfel-Minz Limonade:

  1. Die Zitrone waschen und in Scheiben schneiden.
  2. Den Apfelsaft mit den Zitronenscheiben sowie der Minze in ein Gefäß geben. Im Kühlschrank 30-60 Minuten ziehen lassen.
  3. Die Eiswürfel hinzufügen und mit sprudeligem Wasser aufgießen. Anschließend in Gläser füllen und genießen!

Orangen Grapefruit Limonade:

  1. Die Grapefruit waschen, trocknen und halbieren. Eine Hälfte auspressen, die andere Hälfte in Scheiben schneiden.
  2. Die Zitrone ebenfalls waschen und in Scheiben schneiden.
  3. Den Orangensaft und Grapefruitsaft, die Fruchtscheiben und das Eis in ein Gefäß geben und verrühren.

Eistee:

  1. Den schwarzen Tee in 1L Wasser kochen, mit Stevia verrühren und danach komplett auskühlen lassen. Wer es eilig hat, nutz weniger Wasser zum Kochen des Tees und füllt diesen anschließend mit Eiswürfeln auf, um das Abkühlen zu beschleunigen.
  2. Die Zitrusfrüchte waschen und trocknen. Eine Zitrone und die Limette in Scheiben schneiden. Die übrige Zitrone auspressen.
  3. Zu dem ausgekühlten, gesüßten Tee den Zitronensaft geben und umrühren. Die Scheiben der Zitrusfrüchte hinzufügen und nochmals eine Weile ziehen lassen. Anschließend in Gläser füllen und genießen!

Pfirsich Eistee:

  1. Den Tee kochen, mit de Stevia verrühren und danach komplett auskühlen lassen. Falls du es eilig hast, kannst du weniger Wasser zum Kochen des Tees verwenden und anschließend den fertigen Tee mit Eiswürfeln auffüllen, um dadurch das Abkühlen zu beschleunigen.
  2. Wasche die Pfirsiche gut und trockne sie. Anschließend in schmale Spalten schneiden. Die Hälfte der Pfirsichpalten zu dem warmen Tee geben.
  3. Nach dem Auskühlen die restlichen frischen Scheiben und Eiswürfel hinzufügen. Anschließend in Gläser füllen und genießen!

Nach Herzenslust durchstöbern.

Alle Beiträge

Kontakt

Haben wir deine Neugier geweckt? Egal ob Ernährungsberatung, Solarium oder Training – in diesem Formular kannst du uns ganz unverbindlich schreiben.

Sabine Hörhager